Am 04.07.2021 kamen motivierte Vereinsmitglieder sämtlicher hessischer Vereine in Darmstadt unter der Leitung von Jimmy Iwinski zwecks Erwerb einer Coaching-Lizenz oder zur Teilnahme an der KR-Prüfung zusammen.

Eröffnet wurde das Seminar von Jimmy Iwinski um 10.00 Uhr. Im Vormittagsprogramm enthalten waren die Coaching-Lizenz und KR-Teil 1. Fokussiert wurden hierbei Neuerungen im Regelwerk Bereich Tatami, anschließend folgte ein Exkurs zum internationalen Regelwerk. Das Programm endete um ca. 13.30 Uhr.

Teilnehmende Vereine: TSG Blau-Gold Gießen, PSV Mainz, KST Body Attack, Kick-Boxen Lollar, TSV Rot-Weiß Auerbach, BDT Darmstadt, Wydad Budo-Fitness Frankfurt.

Nachmittags folgte dann ab 14:00 KR-Teil 2. Unterstützung gab es hierbei von Maike Fischer (KR-Referentin Thüringen). Gestaltet wurde das Ganze mit zwei Kampfmatten, auf denen mit PF gestartet wurde, dann folgten jeweils eine PF- sowie eine LK-Einheit zum Üben. Ziel hierbei war, neu erworbenes Wissen anzuwenden.

Am Ende stand eine Theorieprüfung. Insgesamt 19 Personen legten die Prüfung ab, wovon drei nicht bestanden haben. Einige Teilnehmer planen auf einem der nächsten Turniere die praktische Prüfung abzulegen und zu schiedsen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

Teilnehmende Vereine: TSG Blau-Gold Gießen, KST Body Attack, TSG Sandershausen, Kick-Boxen Lollar, TSV Rot-Weiß Auerbach, BDT Darmstadt, Wydad Budo-Fitness Frankfurt.​