News


Ausbildung
Veröffentlicht am: 08.02.2012

1. SK Kadertraining 2012 in Homberg

Um sich auf die neue Saison 2012 vorzubereiten, folgten 30 Sportler aus acht hessischen Vereinen am Samstag, den 4. Februar der Einladung der Kadertrainer und trafen sich zum ersten SK Perspektivkader- und Hessenkadertraining nach der Winterpause in Homberg (Efze).

mehr...
Ausbildung
Veröffentlicht am: 18.01.2012

HKBV TRAINERAUSBILDUNG 2012 startet am 10. März

Auch in diesem Jahr bietet der Hessische Kickbox Verband seinen Mitgliedern die Trainerausbildung zur C-Lizenz an. Die Ausbildung wird durchgeführt von Jimmy Iwinski und Oliver Hahl. Sie ist auch offen für WAKO Mitglieder aus anderen Bundesländern. Die Ausbildung beginnt am 2. Wochenende im März (Sa., 10.03. + So., 11.03.2012) - die weiteren Termine können dem Terminkalender entnommen werden. Grundlage ist die Ausbildungsordnung der WAKO-Deutschland, die streng angelehnt ist an die Richtlinien der Ausbildungsordnung des DOSB.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 02.01.2012

WAKO PRO Titel für Jessica Heymann

Das Sportstudio Baaden in Köln war am 10.12.11 Austragungsort der WAKO PRO Gala mit 6 Titelkämpfen zur Deutschen Meisterschaft.

Die Zuschauer erlebten spannende Kämpfe auf höchstem Niveau.

Im Leichtkontakt bis 50 Kilogramm stand die hessische Nationalkämpferin Jessica Heymann vom BDT Darmstadt e.V. im Ring. Ihre Gegnerin war Melanie Pflüger vom Sportstudio Hara (Köln).

Der Titelkampf ging über 5 Runden. Beide Kämpferinnen präsentierten sich gut vorbereitet und zeigten variables, vielseitiges Kickboxen. Die etwas größere Melanie Pflüger versuchte immer wieder Jessica mit starken Fußtechniken auf Distanz zu halten und damit ihre größere Reichweite zu nutzen. Jessica kämpfte aber taktisch sehr geschickt, wich immer wieder nach rechts aus und konterte mit klaren Faust- und Fußtechniken. Der Kampf ging über die volle Zeit und beide Sportlerinnen konnten punkten.

Jessica setzte jedoch die klareren Treffer und konnte so den Kampf mit 3:0 Kampfrichterstimmen und damit ihren ersten WAKO PRO Meistertitel gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Fotos: BDT Darmstadt e.V.,

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 08.12.2011

Dennis Morgan vom KSV Friedberg gewinnt WM-Bronze im Softstyle

4 hessische Formenläufer wurden in diesem Jahr wieder zur Weltmeisterschaft in Dublin nominiert. Mit dem neuen Bundestrainier Oktay Kandemir machte sich das Team, zu dem noch der Hamburger Torben Springborn zählt, auf den Weg nach Dublin / Irland. Oktay hatte ein glückliches Händchen beim Losverfahren und zog für das deutsche Team gute Starterplätze.
Zum ersten Mal musste auch eine deutsche Formenläuferin durch die Dopingkontrolle. Hier traf es Annabell Zimmermann vom KSV Friedberg als jüngste Teilnehmerin. Begleitet und unterstützt wurde sie von Judith Weck (TV Jahn Sinn), die offiziell von Oktay Kandemir und Werner Soßna zum Mannschaftskapitän bestimmt wurde. Aber das deutsche Team hatte sich nichts vorzuwerfen, Annabell war clean.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 08.12.2011

WM Bronze für Yamile Castillo-Preuß

Dublin in Irland war Schauplatz der 18. WAKO Weltmeisterschaft im Vollkontakt, Semikontakt und den Musikformen. Bei den Titelkämpfen vom 21. bis 27.11.11 waren 600 Kämpfer aus 44 Nationen am Start. In der gut gefüllten Sportarena von Dublin erlebten die Zuschauer spannende und teilweise hoch dramatische Kämpfe bei denen die deutsche Mannschaft sich gut in Szene setzen konnte. Insgesamt gewann das Team 3 x Gold, 2 x Silber und 6 x Bronze.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 02.11.2011

Fabian Fingerhut ist Vizeweltmeister

Leichtkontakt WM in Skopje

Skopje in Mazedonien war Schauplatz der WAKO Weltmeisterschaft im Leichtkontakt Kickboxen (24. bis 29.10.2011). Die WAKO als Ausrichter ist der weltweit größte Kickbox Verband, in dem Kampfsportler aus 105 Nationen organisiert sind. Die Titelkämpfe waren in diesem Jahr besonders eindrucksvoll. Es waren 825 Spitzenkämpfer aus 62 Nationen und 5 Kontinenten am Start. Durch das hochklassige Niveau der diesjährigen Titelkämpfe erlebten die Zuschauer in der gut gefüllten Sportarena von Skopje spannende und teilweise hoch dramatische Kämpfe.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 27.10.2011

Integrationsfest mit Kickboxpräsentation

Unter dem Motto „Sport und Wissenschaft“

Das 3. Hessische Integrationsfest in Eppertshausen zeigte viele Möglichkeiten auf, wie Behinderte und Bürger mit anderem kulturellen Hintergrund sich am gesellschaftlichen Leben beteiligen können.
Den Auftakt des Integrationsfestes bildete ein Spendenlauf zu Gunsten eines kleinen Jungen, der an der Glasknochenkrankheit leidet. Unter den 150 Läufern die sich beteiligten, waren zum größten Teil Sportler aus verschiedenen Kickbox Vereinen. 

Organisator des Festes war Ernes Erko Kalac in seiner Funktion als Integrationsbotschafter des DOSB und 1. Vorsitzender des ausrichtenden Vereins GKV Lotus Eppertshausen e.V.
Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Paul-Ehrlich-Institut, unter anderem mit einem Kinderlabor unter dem Motto: Wissenschaft zum Anfassen und Erleben.
Schirmherrin der Veranstaltung war Brigitte Zypries (MdB, Bundesjustizministerin a.D.), die unseren Verband auch bei der Anerkennung durch den DOSB unterstützt. Neben hochrangigen Persönlichkeiten aus Politik und Wissenschaft war auch das Präsidium der WAKO Deutschland mit Peter Zaar, Werner Soßna und Michael Wübke vollzählig anwesend.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 27.10.2011

8 Siege für Hessen

Deutschlandpokal 2011 in Barsbüttel - SK und Formen

Auch im Semikontakt und den Musikformen waren die hessischen Sportler beim Deutschlandpokal am 8. Oktober in Barsbüttel überaus erfolgreich. Dabei können die Semikontaktler mit 4 Siegen, 6 zweiten und 2 dritten Plätzen ungefähr die gleiche Medaillenbilanz vorweisen wie die Formenläufer mit 4 Siegen, 5 zweiten und 4 dritten Plätzen. In beiden Disziplinen landeten die Hessen damit im Medaillenspiegel auf einem tollen zweiten Platz.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 27.10.2011

Gold für Fingerhut, Herrmann und Bijaddeh

LK-Kader: Deutschlandpokal 2011 in Barsbüttel

Am zweiten Wochenende im Oktober wurde in der Nachbarschaft von Hamburg der Deutschlandpokal im Kickboxen ausgetragen. Rund 300 Spitzensportler im Semi-, Leicht- Vollkontakt und den Musikformen waren in den verschiedenen Gewichtsklassen und Kategorien am Start. Neben dem Kampf um die Titel und der Möglichkeit erste Qualifikationspunkte für die EM 2012 zu sammeln, war es für die Nationalkämpfer der letzte Test 14 Tage vor der Leichtkontakt WM in Skopje / Mazedonien und der WM im Vollkontakt Ende November in Dublin / Irland. Dazu gehören vom HKBV die Deutschen Meister Fabian Fingerhut und Yamile Castillo-Preuß und Isabella Dominikowski.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 15.09.2011

Wir suchen Dich!

Der HKBV engagiert sich für die Nachwuchsförderung im Formenbereich

Du interessierst dich für Freestyle Formenlauf, weißt aber nicht wie du eine Form gestalten sollst, was in die Begrüßung gehört, wo du Formen trainieren kannst oder welches Turnier für dich geeignet ist.

Wir helfen dir weiter: Petra Hermann-Weck (HKBV Formenreferentin) und Judith Weck (Formenläuferin Hessen)

Melde dich bitte unter Formenreferent@hkbv.de oder unter der Telefonnummer 02772 – 55196    

Seite 26 von 27