News

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 15.09.2018

6 hessische Nominierungen zur WM 2018

Zur Jugend- und Junioren-WM 2018 in Jesolo (Italien) vom 15. bis 23.09. wurden fünf Sportlerinnen und Sportler für die Disziplinen Pointfighting, Leichtkontakt, Kick Light und Musikformen nominiert.

Die Nominierungen im Einzelnen:

  • Anton Parschin (Black Eagle), PF Jun-M-57KG
  • Cesur Elen (Boxen Lollar), KL Jun-M-74KG
  • Jaro Meffert (BDT Darmstadt), LC Jun-M-63KG
  • Rubina Vlach (Black Eagle), OC-W-MF Hardstyle
  • Rubina Vlach (Black Eagle), OC-W-MF Hardstyle Waffen
  • Lea Best (KSV Friedberg), Jun-W-Softstyle
Mit dabei sind außerdem Dennis Oberleiter als Kampfrichter, Denis Hahne (Bundestrainer-Assistent LK) und Andreas Riem (Präsidium WAKO Deutschland).

Wir wünschen viel Erfolg und werden berichten!

Weitere Informationen auf wako-deutschland.de

Ausbildung
Veröffentlicht am: 14.09.2018

3. Leichtkontakt-Hessenkader 2018

Turniervorbereitung für das 2. Halbjahr 2018

Die Sommerferien sind zu Ende und die letzten Wettkämpfe für dieses Jahr stehen vor der Tür. Aus diesem Grund hatten am Samstag (25.08.) unsere LK-Landestrainer zum 3. Hessenkader geladen. Neben den etablierten und erfahrenen Kämpfern waren auch eine Reihe von Jugend- und Nachwuchssportlern zum gemeinsamen Training, unter der Leitung von Jimmy Iwinski, nach Darmstadt gekommen.

Für alle Teilnehmer war es ein weiterer Schritt in der Turniervorbereitung für das zweite Halbjahr 2018 (Deutschlandpokal / Adidas Wartburg Classics / Manus Trophy / WM / EM).

mehr...
Ausbildung
Veröffentlicht am: 14.09.2018

Sehr positives Ausbildungswochenende zum C-Lizenz-Leistungssportmodul

Am 01. und 02.09.18 wurde in 20 UE im Hessischen Leistungszentrum in Darmstadt die erste Ausbildung zum DOSB C-Lizenz-Sportleistungsmodul durchgeführt. Die Leitung hatte der HKBV-Lehrwart Jimmy Iwinski. 
Grundlage des Lehrgangs ist das Ausbildungskonzept der WAKO Deutschland e.V. gemäß den „Rahmenrichtlinien für die Ausbildung im Bereich des Deutschen Olympischen Sportbundes“.


mehr...
Ausbildung
Veröffentlicht am: 22.08.2018

Erste DOSB-C-Lizenz Breitensport erfolgreich abgeschlossen

Die 16 Teilnehmer der Trainerausbildung des Hessischen Kickbox-Verbandes zur DOSB-C-Lizenz Breitensport haben es geschafft. Am 19.08.2018 konnten sie im Hessischen Leistungszentrum in Darmstadt als frisch gebackene WAKO-Trainer der C-Lizenz Breitensport ihre Diplome und Lizenzen in Empfang nehmen, die durch den LSB Hessen auch finanziell gefördert werden.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 23.05.2018

Neuer Mitgliedsverein: TSG Blau-Gold Gießen

Wir begrüßen ganz herzlich die Abteilung Kickboxen des TSG Blau-Gold Gießen als neues Mitglied (seit Mai 2018).
Leiter der Abteilung ist Stephan Spurny.

Die Tanzsportgemeinschaft (TSG) Blau-Gold Gießen wurde 1982 gegründet und ist mit inzwischen 1400 Mitgliedern Deutschlands größter Tanzsportverein. Die Angebote umfassen Anfänger- und Leistungsgruppen Tanz, Fitness, Kampfsport.

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

Weitere Informationen auf der Website des Vereins: www.tanz-giessen.de

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 18.05.2018

Hessens Landesmeister 2018 stehen fest

Am vergangenen Sonntag fanden im nordhessischen Homberg (Efze) vor gefüllten Zuschauerrängen in der Großsporthalle die diesjährigen Hessenmeisterschaften im Pointfighting, Leichtkontakt und den Musikformen statt.

Mit 90 qualifizierten Startern aller Altersklassen und 117 Starts war auch hier die Beteiligung schlechter als gewohnt. Darüber gefreut haben dürften sich einige Nachrücker, für die genügend Plätze vorhanden waren. Viele Kämpfer mussten eine Klasse höher kämpfen, ein paar wenige hatten leider gar keinen Gegner – die Qualifikation zur DM ist dadurch aber nicht gefährdet.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 11.05.2018

Neuer Mitgliedsverein aus Nordhessen

Wir begrüßen den Kultur- und Sportverein Baunatal e.V.

Der KSV Baunatal, der 2017 sein 125jähriges Bestehen feierte, ist mit ca. 6700 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Hessen. Weit über 100 ausgebildete, teilweise festangestellte, Übungsleiter und Sportlehrer sind für ihn tätig. Er ist Ausrichter einer großen Hallensportschau.

Die Kickboxabteilung war früher bereits Mitglied im HKBV. Wir freuen uns, sie nun (seit April 2018) wieder bei uns begrüßen zu können. Leiter der Abteilung ist Siegmund Kopetz.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 08.05.2018

Saisonstart für Hessens Formenläufer

Ein toller Beginn für die Formenläufer Hessens auf dem Newcomer-Formenturnier 2018. Vor der diesjährigen Bezirksmeisterschaft Süd in Limeshain-Himbach starteten sie in die Saison. In der Kategorie All-Style konnten die Newcomer ihre Trainingsleistungen unter Beweis stellen und holten sich ihre jeweiligen Platzierungen. Hanna Kaiser (All-Style Jugend B) sowie Polina Petker (All-Style Junioren) – beide vom Black Eagle Kampfsportverein Butzbach e.V. – erreichten mit ihren Punkten einen verdienten 1. Platz. Pia Stubbe sowie Zoe Wittig (beide in der Kategorie All-Style Jugend B) starteten ebenfalls für die Black Eagles und freuen sich über den 2. und 3. Platz.


Das Bild zeigt die Formenläufer, Peter Blaukat (Landestrainer und -referent für Musikformen Hessen) sowie Frank Stretz (2. Vorsitzender des HKBV).

mehr...
Ausbildung
Veröffentlicht am: 30.04.2018

Stützpunkttraining Nord

Am Samstag, 5. Mai 2018 findet das erste Stützpunkttraining Nord für Pointfighting und Leichtkontakt statt. Dieser Termin ist zur ersten Standortbestimmung angedacht. Der HKBV möchte damit das Angebot für das Leistungstraining erhöhen, so dass man entsprechend einer besseren Talentförderung nachkommen kann. Im zweiten Halbjahr sollen weitere drei Termine folgen. Nähere Information sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 30.04.2018

Bezirksmeisterschaften 2018

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften fanden am vergangenen Wochenende in Limeshain (Bezirk Süd) und Lollar (Bezirk Nord) statt. Die beiden ausrichtenden Vereine, 1. FC Rommelhausen und Boxen Lollar, sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Nur die Starterzahlen hätten höher ausfallen dürfen. HKBV-Geschäftsführer Andreas Riem würde sich hier einen Aufwärtstrend wünschen. Stattdessen waren die Zahlen dieses Jahr sogar rückläufig. Dabei waren die teilnehmenden Vereine weitgehend die selben wie im Vorjahr.

mehr...
Seite 1 von 1